Zum Inhalt

Mehr Markt täte gut.

Interessanter OECD-Länderbericht mit Handlungsempfehlungen für die Schweiz zu verschiedenen Themen. Bei der Energie soll auf mehr Markt gesetzt werden, das begrüsse ich sehr und bestärkt mich in meinem politischen Handeln. Eine Erhöhung der CO2-Abgabe bringt nur dann eine Lenkung, wenn diese entsprechend hoch ist. Da erachte ich ein Zielsystem mit verbindlichen Anteilen an erneuerbaren Energien als sinnvoller.

Zitate/Handlungsempfehlungen aus dem OECD-Länderbericht:

  • Weitere Öffnung des Energie- und Telekomsektors gegenüber der Konkurrenz, namentlich durch die Privatisierung der Swisscom.
  • Vermehrte Nutzung von Marktmechanismen zur Reduktion der Kosten des Umstiegs von Atomstrom auf erneuerbare Energien. Insbesondere müsste das aktuelle Konzept der Einspeisevergütungen überdacht werden.
  • Erhöhung der CO2-Abgabe und Abschaffung der Möglichkeiten zur Befreiung von dieser Abgabe und anderen Ökosteuern.
Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.