Zum Inhalt

Chance Rechtsrutsch

Der Wahlkampf ist noch nicht ganz vorbei. Einige Kandidaten für den Ständerat müssen ein zweites Mal antreten. In den Medien triumphiert „Rechtsrutsch“ als beschreibendes Element der Wahlen 2015.

Vieles sei nun in Gefahr, speziell die Energiewende. Damit ist die Energiestrategie 2050 des Bundes gemeint, in der u.a. die Förderung von erneuerbaren Energien geregelt wird.

Mit Vertretern der Wirtschaft bietet sich die grosse Chance das staatliche Fördersystem besser auf den Markt auszurichten und eine Öffnung durchzusetzen. Wichtige Grundlagen für Wettbewerb und tiefere Kosten.

Wenn etwas zu lange und teuer gefördert werden muss, ist der volkswirtschaftliche Nutzen zu hinterfragen. Das gilt such für Kernenergie.

Ich hoffe, dass sich die Linksparteien marktwirtschaftlichen Modellen öffnen.

 

 

Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.