Zum Inhalt

Ausstieg aus der Kohle

Druck für Kohleausstieg steigt

??????????????????????????„In Deutschland wird zur Energiegewinnung immer noch sehr stark auf Kohle gesetzt. Laut aktuellen Zahlen des diesjährigen BP Statistical Review of World Energy hat Deutschland im vergangenen Jahr ein Volumen von 43 Millionen Tonnen Öläquivalent produziert und 81,3 Millionen Tonnen verbraucht. Sowohl die Produktion als auch die Verbrennung von Kohle haben jedoch verheerende Auswirkungen auf Luft und Umwelt. Denn Kohle setzt unter anderem große Mengen an Arsen, Cadmium, Quecksilber, Uran und Thorium sowie Stickstoffoxide, Schwefeldioxide und Ammoniak frei.“

Link: http://www.cleanenergy-project.de/konventionelle-energien/6344-druck-fuer-kohleausstieg-steigt

Published inAllgemein